Mittwoch, 16. September 2009

Guten Tach!


Sie befinden sich auf der Seite von Christiane Stella Bongertz, das bin ich. Darauf wären Sie sicher von selbst gekommen, doch mein Webfachmann Sascha sagt, ich muss hier was hinschreiben, aber bloß nicht "Willkommen auf der Seite von u.s.w..." Außerdem darf ich keine Selbstbeweihräucherungsfotos zeigen, auf denen ich z.B. Johnny Depp die Hand schüttele. Hab ich dann weggeschmissen, zusammen mit dem Karton hier, die Sachen waren eh viel zu auffällig:



Sie möchten wissen, was ich mache, wenn ich nicht mit Johnny Depp rumhänge oder die Welt rette? Dann bin ich Autorin. Oder wie auch immer man das nennen will, wenn man mit Schreiben seinen Lebensunterhalt verdient. Sie finden auf dieser Website einige Beispiele für meine journalistischen Texte und Infos zu den Büchern, an denen ich mitgewirkt habe. Als Co-Autorin und Ghostwriter ist da mittlerweile eine Menge zusammengekommen (wobei ich zu den Ghostings, wie das im Fachjargon heißt, nichts öffentlich sagen kann, sonst geht es mir am Ende noch wie Dustin Hoffman in Wag the Dog).

Im Blog schreibe ich z.B. über mein neues Leben in Schweden, einen Standort, den der Drehbuchautor meines Lebens für eine prima Abwechslung hielt. Dann hat er sich eine aberwitzige Geschichte ausgedacht, damit ich da auch wirklich lande. Die Geschichte (nicht das Blog!) gibt es auch in Buchform: Verliebt in Schweden: Eine Geschichte ohne Elch, aber mit Herz. Mehr zu mir und meinem Werdegang lesen Sie hier.

Viel Spaß beim Stöbern!

Ihre Christiane Stella Bongertz