BÜCHER


Neben meiner Arbeit für Zeitschriften und Zeitungen bin ich auch Buchautorin, Co-Autorin und Ghostwriter:

DU KANNST SCHLANK SEIN, WENN DU WILLST (PIPER)

Am zweiten Januar 2017 ist meine fünfte Kooperation mit Hypnotiseur und Gedankenleser Jan Becker erschienen – und liegt, während ich dies schreibe – nach nur gut zwei Wochen auf dem Markt –auf Platz 1 (in Worten: PLATZ EINS!) der SPIEGEL-Bestsellerliste Paperback(der Namensvetter und Vorgänger "Du kannst schaffen, was du willst" – siehe unten – liegt wieder auf Platz 3). Es geht, Sie ahnen es, um das Dauerbrenner-Thema "Abnehmen", das dank Jans Selbsthypnose-Methode nun tatsächlich jedem mühelos und ohne Selbstkasteiung und vor allem ohne Diät gelingen kann. 




Hier geht's zum Buch: KLICK  


DU KANNST SCHAFFEN, WAS DU WILLST (PIPER)

Meine dritte Kooperation mit Jan Becker erblickte das Licht der Buchhandlungen im September 2015 und hielt sich lange in den  Top 10 der SPIEGEL-Bestsellerliste Paperback. Nicht der letzte Aufenthalt in der Liste, Anfang 2017 ist "Du kannst schaffen, was du willst" wieder auf Platz 3 in die Top 10 eingestiegen! Das Buch gibt eine echte Hilfestellung beim Erreichen von Zielen, aber auch bei der Bekämpfung von Ängsten, Kummer und anderem Unbill des Lebens. 


 

















Hier geht's zum Buch: KLICK




VERLIEBT IN SCHWEDEN (BASTEI LÜBBE)

Am 21. Juni 2013, genau an Mittsommer, ist das Schweden-Buch, das mein Lebensgefährten Joakim und ich zusammen geschrieben haben, bei Bastei Lübbe erschienen. Jenes Buch, das auch meinem Blog seinen Namen gibt. Es geht darum, wie ich in Schweden gelandet bin, um unsere persönliche Geschichte und natürlich um die Schweden und ihre Schrulligkeiten:


Hier geht es zum Buch:KLICK 

»Ein sehr amüsanter Guide über die liebenswerten Schrulligkeiten unserer Fast-Nachbarn – und eine tolle Romanze.« (LAVIVA)

»Ungemein unterhaltsam und lustig geschrieben. Alle Schweden-Fans werden hier viele Eigenheiten der Skandinavier wiedererkennen. [...] Ja, nach der Lektüre des Buches bekommt man tatsächlich Lust loszureisen, nach Ängelholm in Schweden.« (FRANKFURTER NEUE PRESSE/ FRANKFURTER RUNDSCHAU)

»Eine reizende Liebesgeschichte [ ... ] Sympathische Charaktere, denen man ihr Glück gönnt und Schwedenschilderungen, die anders als die vielen Krimis, die aus der Region zu uns kommen, das Land und seine Bewohner von der besten und liebenswertesten Seite präsentieren.« (KÖLNER STADTANZEIGER, BÜCHERMAGAZIN)


»Man erfährt viel über die Eigenheiten der Schweden jenseits von Köttbullar und  Mittsommerfest. Lustig, intim – lebensnah. Nicht nur für Schwedenfans, sondern für alle, die sich in Sachen Beziehung inspirieren lassen wollen.« (EMOTION)



DAS GEHEIMNIS DER INTUITION (PIPER)

Bereits am 11. August 2014 ist meine zweite Zusammenarbeit mit dem Hypnotiseur und Mentalmagier Jan Becker erschienen (der Hauptgrund, warum ich darauf hier nicht früher hingewiesen habe, wurde Ende August 2015 ein Jahr alt). Wer es liest, erfährt, was es mit der Intuition auf sich hat und wie wir es wieder hinbekommen, auf die uns allen innewohnende weise Stimme zu hören. So können wir alle unser Leben schöner, spannender und erfolgreicher gestalten und lernen, spontan "aus dem Bauch heraus" Entscheidungen zu treffen, die in die richtige Richtung führen – und nicht in eine Sackgasse.



















Hier geht's zum Buch: KLICK



VON WINDELN VERWEHT (PIPER) 

Im November 2013 ist bei Piper das Buch der Hebamme und vierfachen Mutter Esther Howoldt erschienen. Ich habe ihr bei der Verschriftlichung ihres spannenden beruflichen Werdegangs und ihrer zahllosen Abenteuer rund um Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett geholfen – und  werde langsam wirklich zu einer Expertin im Themenfeld – weitere Projekte werden folgen.



















Hier geht's zum Buch: KLICK


DU WIRST TUN, WAS ICH WILL (PIPER)

2012 ist meine erste Zusammenarbeit mit dem Mentalmagier, Wundermacher, Gedankenleser und Hypnosekünstler Jan Becker erschienen. Jan enthüllt, wie wir alle tagtäglich hypnotisiert werden – und uns selber hypnotisieren. Außerdem verrät er, wie wir uns diesen Einflüssen entziehen können und wie ein schöneres, glücklicheres Leben voller Wunder für jeden möglich ist (Piper / Pendo 2012)




















Hier geht's zum Buch: KLICK


BAUSTELLE BABY (BASTEI LÜBBE)


Das neueste Buch von Sonya Kraus und mir und schon unsere dritte Zusammenarbeit: "Baustelle Baby". Im September 2012 erschienen, wie Sonyas zweites Kind (Lübbe, 2012)




















Hier geht's zum Buch: KLICK



WENN DAS LEBEN DIR EINE ZITRONE GIBT, FRAG NACH SALZ UND TEQUILA (BASTEI LÜBBE)

Co-Autorenschaft Nummer 2 mit Sonya Kraus: "Wenn das Leben dir eine Zitrone gibt, frag nach Salz und Tequila" (Lübbe, 2011)





















Hier geht's zum Buch – KLICK


ART ARCHITECTURE DESIGN LONDON (TENEUES) 

Für den Reiseführer "Art Architecture Design" (auch erschienen unter "Cool London") habe ich die Kategorientexte in den Bereichen Architektur und Design geschrieben (teNeues, 2011)
























Hier geht's zum Buch: KLICK




HARALD GLÖÖCKLER (LÜBBE) 

Modeschöpfer Harald Glööckler habe ich bei der Erstellung seiner Autobiographie assistiert (Hardcover: Lübbe, 2010; Taschenbuch: Lübbe, 2012 – nur noch als Kindle-E-Book erhältlich)






















Hier geht's zum Buch: KLICK



ICH MUSS EUCH ETWAS SAGEN (BASTEI LÜBBE)


Dieter Niemeyer habe ich bei der Verschriftlichung seiner bewegenden Lebensgeschichte geholfen: 18 Jahre schwiegen er und seine Frau Almut über ihre HIV-Infektion, den Kindern zuliebe und aus Angst vor Diskriminierung (Hardcover: Lübbe, 2009; Taschenbuch: Lübbe, 2011)
























Hier geht's zum Buch: KLICK



BAUSTELLE BODY (BASTEI LÜBBE)
 


Meine erste Co-Autorenschaft mit Sonya Kraus “Baustelle Body” (Hardcover: Lübbe, 2009; Taschenbuch: Lübbe, 2010)























Hier geht's zum Buch: KLICK




CITY HIGHLIGHTS LONDON (TENEUES) 

Zu den "City Highlights London" habe ich die Texte über Architektur Restaurants, Hotels und Design beigesteuert (teNeues, Welt Edition, 2008)



























DRAMA, BABY, DRAMA (EHRENWIRTH)


Bei "Drama, Baby, Drama" war ich Bruce Darnells Co-Autorin (Ehrenwirth, 2008)






t


















NABELSCHAU (HUGENDUBEL/ARISTON)

Die "Nabelschau – zwei Frauen enthüllen die 55 letzten Geheimnisse ihrer Spezies" mit meiner Kollegin und Freundin Natali Michaely (Hugendubel/Ariston, 2003)









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare müssen erst frei geschaltet werden